Eiersatz - zum Kochen und Backen

Bild: Pexels - Berries Blueberries Cake

Du kannst Kochen und Backen - auch ganz ohne Ei. - Hier ein paar pflanzliche Ei-Alternativen, die jeweils einem Ei entsprechen:

  • Für Kuchen und Kekse: 1 EL Sojamehl und 2 EL Wasser – oder 1/2 Banane
  • Für Muffins: 80g Apfelmus
  • Für Cremes, Puddings, Eis oder für Saucen und Suppen: 1 EL Johannisbrokernmehl + 2 EL Wasser
  • Für Süße und Herzhaftes: 60g Seidentofu – püriert
  • Für Vollkornkekse: 2 EL Leinsamen + 3 EL Wasser
  • Für Bratlinge, Patties oder Kuchen und Kekse: 1 TL Ei-Ersatzpulver + 40 ml Wasser

Es gibt noch viel mehr pflanzliche Ei-Alternativen. Schreibe uns und erzähle von deinem Lieblings Eiersatz zum Kochen und Backen.

Veröffentlicht
10. März 2018
Vegane Rezepte und Ratgeber mit vielen Tipps zur veganen Ernährung – tierleidfrei: ganz ohne Fleisch, Fisch, Milchprodukte und mit möglichst wenig raffinierten Kohlehydraten (Zucker, Weißmehl, weißem Reis). – Garantiert superlecker!
Vegane Tipps direkt in deine E-Mail-Box
Jetzt Vegan 4 U folgen!

Webauftritt und technische Umsetzung:
NetzSinn.de
– für eine sinnvolle und konstruktive Nutzung des Internets

Copyright © 2017 – 2023 Vegan4U.de. All Rights Reserved. Powered by Suug Productions